Mobirise

Linux, Grafik und Photos

mein kleiner Notizzblock

Ich habe den Phono Vorverstärker "The VSPS" nachgebaut. Informationen dazu findet Ihr auf dieser Seite.

Der Phonovorverstärker besteht aus einem OPV, welcher im Eingangsteil bei mir keinen Kopppelkonensator bekommt. 

Er wird direkt an mein MM Tonabnehmer vom Typ OM10 angeschlossen.

Der Klang ist für mich hervorragend. 


VSPS

Der Aufbau (Version 1)
In der ersten Vesrion erfolgte der Aufbau auf einer Lochleiterplatte in einem Blechgehäuse. Das Bild links zeigt die Verkabelung

Hier ist der Schaltplan des Phonoverstärkers

Netzteil (Version 1):
Das Netzteil wurde in einem Extra Gehäuse untergebracht und mittels Stereo Klinkenstecker mit dem Phonoverstärker verbunden.

Hier ist der Schaltplan des Netzteiles.

VSPS

Der finale Aufbau

Vielleicht weil ich meinen Künsten nicht so traue habe ich versucht alles in einem Gehäuse zu bauen.
Damit besteht dann die Möglichkeit einen Netzschalter einzubauen. 
Das Gehäuse habe ich aus Buchenholz gefertigt. 
Es gabe jedoch Brummprobleme.  
Zum einen hatte ich einen Brummschleife eingebaut und zum anderen streut das Netzteil offenbar in den Phonoverstärker.  
Durch optimierte Kabelverlegung und Abschirmung des Phonoteils habe ich das jedoch hinreichend in den Griff bekommen.

gehäuse

Das Gehäuse

netzteil

Netzteil

phonostufe

Phono Stufe

phono

Innenansicht