Linux, Grafik und Fotos
mein kleiner Notizblock
ncftp ist ein kleines FTP Programm für die Konsole. Es wartet mit einigen Besonderheiten auf. Diese wären z.B.: rekursiver Download, Wildcard, automatische Dateinamenserweiterung, Wiederaufnahme unterbrochener Übertragungen und Bookmarks. Verbindungsaufbau Es kann Verbindungen zu non-anonymus und anonymus FTP-Servern aufbauen. Der Clinet wird mit dem Terminalbefehl ncftp gestartet. Es erscheint ein ncftp>. Nun kann man mit dem Befehl open gefolgt von der Serveradresse eine Verbindung aufbauen. open ftp.beispielrechner.org Handelt es sich um einen non-anonymous FTP, also um einen Server, der eine Identifikation mit Username und Passwort verlangt, hängen Sie diese Angaben einfach an den open-Befehl an: open -u username -p password ftp.beispielrechner.org
>>> Weiter >>>