Linux, Grafik und Fotos
mein kleiner Notizblock
Zur Einbindung einer Navigation in eine HTML Seite benötigt kann man den Befehl include() verwwenden. Voraussetzung ist, dass php auf dem Server läuft. Der Vorteil – man erstellt nur einmal eine Navigationsdatei und kann diese in viele Seiten einbinden. Ändert sich das Menü, ist nur die Änderung einer Datei – nähmlich der ausgelagerten Navigationsdatei notwendig. Im ersten Schritt erstellen wir die Navigationsdatei z.B.: mit dem Namen navigation.inc. Dabei ist jeder Namen und auch jede Änderung zulässig. Von den Endungen html und php rate ich aus Sicherheitsgründen ab. Jede Datei, in der die Navigation über den include Befehl eingebunden werden soll, muß die Dateiendung php haben! (eben nicht html) Inhalt der Datei navigation.inc <ul> <li><a href=" http://www.beispiel.de">Home</a></li> <li><a href="http://www.beispiel.de/tolleseite.php">Tolle Seite</a></li> <li><a href="http://www.beispiel.de/urlaub/bilder.php"></a>Urlaubsbilder</li> <li><a href="http://www.beispiel.de/impressum.php"></a>Impressum</li> </ul> Der zweite Schritt: In den Seiten, in denen ihr die Navigation einbauen wollt, braucht ihr dann nur noch die include- Funktion aufrufen: Datei tolleseite.php .. <?php include ("navigation.inc"); ?> ... Änderungen der Navigation brauchen ab sofort nur noch in der navigation.inc erfolgen, damit sie auf allen Seiten erscheinen.